Nehmen Sie an unseren 155000 IMP Followern teil

constructionequipmentmag.de
Konecranes News

Konecranes bringt intelligenten, vernetzten Kran auf den Markt: Ein neuer Standard für Industriekrane

Das neue Flaggschiff die Konecranes X-Serie definiert das industrielle Heben mit innovativer Technologie und Tragfähigkeiten bis zu 20 t neu.

Konecranes bringt intelligenten, vernetzten Kran auf den Markt: Ein neuer Standard für Industriekrane

Konecranes hat sein Flaggschiff, die Konecranes X-Serie, vorgestellt. Sie ist das Nachfolgemodell des beliebten CXT-Modells und zeichnet sich durch eine neue kompakte Bauweise und sichere, zuverlässige Technologie aus, die sich dank drahtloser Aufrüstmöglichkeiten jetzt und in Zukunft an die Bedürfnisse der Kunden anpassen lässt.

"Das neue Flaggschiff baut auf einem Vierteljahrhundert Erfolg des CXT auf, der im Jahr 2000 auf den Markt kam und bis heute weltweit weit über 100.000 Mal verkauft wurde," sagt Jussi Luokomaa, Product Manager, ISE EMEA, Konecranes. "Wir gehen davon aus, dass die X-Serie von Konecranes in zahlreichen Branchen, einschließlich der allgemeinen Warenerzeugung, gut nachgefragt wird und damit in den kommenden Jahren zu einem Kernprodukt des Unternehmens wird."

Vernetzung für mehr Leistung
Die Konecranes X-Serie zeichnet sich nicht nur durch ihre hochmoderne elektrische Bauweise aus, sondern auch durch ihre Konnektivität. Sie ist auf Sicherheit, Kompaktheit und Zuverlässigkeit ausgelegt und kann sich flexibel an künftige Kundenanforderungen anpassen, um den Wert der Investition zu maximieren. Diese Anpassungsfähigkeit wird durch intelligente, vernetzte Komponenten ermöglicht, die Software-Upgrades "over the air" erlauben - ein Novum in der Standardkranbranche.

Die Kunden haben die Möglichkeit, den Kran zunächst zu kaufen und dann problemlos auf zusätzliche Smart Features aufzurüsten, so dass die Funktionen mühelos an die sich ändernden Geschäftsanforderungen angepasst werden können. Darüber hinaus können Fehlerbehebungen und Software-Updates bequem vom Boden aus durchgeführt werden, wodurch mögliche Ausfallzeiten minimiert werden.

Mit dem Schwerpunkt auf benutzerfreundlichem Design verfügt der Kran über eine neue ergonomische CANMAN-Funksteuerung mit integriertem Display, das dem Bediener Bewegungsfreiheit und wichtige Informationen an die Hand gibt und gleichzeitig eine stufenlose Steuerung für sicherere und präzisere Hubvorgänge bietet.

Ausgestattet mit TRUCONNECT Remote Monitoring bietet die Konecranes X-Serie wichtige Einblicke in die Nutzung und den Betrieb von Kranen. Diese Daten, kombiniert mit Wartungsinformationen, ermöglichen es Unternehmen, fundierte Entscheidungen in Bezug auf Wartungspläne, Sicherheit und Produktivitätsverbesserungen zu treffen. Diese Innovation im Bereich der Konnektivität unterstreicht das Engagement von Konecranes für die Steigerung der Produktivität, die Verringerung von Ausfallzeiten und die führende Rolle bei digitalen Dienstleistungen und spiegelt die wachsende Bedeutung von vernetzten Geräten im Materialumschlag wider. Bis heute hat Konecranes weltweit 53.600 vernetzte Geräte im Einsatz.

Ein großartiger Kran braucht ein hervorragendes Hebezeug
Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal der Konecranes X-Serie Krane ist das neue Hebezeug der Konecranes S-Serie mit niedriger Bauhöhe. Dieses kompakte Hebezeug zeichnet sich durch hervorragende Anfahrmaße und ein sanftes, stufenloses Heben mit lastabhängiger Geschwindigkeit aus, was die Benutzerfreundlichkeit erhöht und die Zykluszeiten verkürzt. Die Verwendung von robusten, leichten und langlebigen Kunststoffseilen verbessert die Sicherheit und das Handling im Vergleich zu Stahlseilen.

Bekenntnis zur Nachhaltigkeit
Die X-Serie zeigt, wie Konecranes den Materialumschlag der nächsten Generation für eine intelligentere, sicherere und bessere Welt gestaltet. Durch nachhaltige Konstruktion und Materialwahl, wie z. B. einen kompakteren und effizienteren Motor und synthetische Seile, sorgt die X-Serie für Effizienzsteigerungen. Merkmale wie eine Andruckrolle anstatt Gegengewichten reduzieren den Stahlverbrauch, und ein optimierter Riemenantrieb verringert den Verschleiß, wodurch die Umweltbelastung insgesamt minimiert wird.

Die optimierte Konstruktion mit Synthetikseil und Führungsrollen steigert die Leistung und verlängert die Lebensdauer der Geräte bei gleichzeitiger Reduzierung des Wartungsbedarfs. Darüber hinaus sorgt der Einsatz der Umrichter-Hubtechnik für eine präzise Steuerung der Motordrehzahl und minimiert den Energieverbrauch. Mit der X-Serie liefert Konecranes eine zuverlässige Lösung, bei der der Schwerpunkt auf der Nachhaltigkeit liegt. Bei der Produktentwicklung wurde der Ansatz "Design for Environment" (DfE) verfolgt, der darauf abzielt, die Umweltauswirkungen während des gesamten Produktlebenszyklus zu minimieren.

Eine starke Kundenorientierung und das Engagement für Unternehmenswachstum und kontinuierliche Verbesserung machen Konecranes zu einem führenden Unternehmen der Materialumschlagbranche. Untermauert wird dies durch Investitionen in Digitalisierung und Technologie sowie durch unsere Arbeit, Materialflüsse mit Lösungen effizienter zu gestalten, die die Wirtschaft dekarbonisieren und Kreislaufwirtschaft und Sicherheit fördern.

Konecranes nimmt jetzt Bestellungen für diesen Kran entgegen und rechnet damit, dass die ersten Lieferungen im 4. Quartal 2024 in Europa, dem Nahen Osten und Afrika beginnen und später auch in anderen Regionen erfolgen werden.

www.konecranes.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 155000 IMP Followern teil