Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

constructionequipmentmag.de
Ausa News

AUSA PRÄSENTIERT DEN D301AHG, SEINEN NEUEN 3.000-KG-DUMPER

Nach der Markteinführung der Dumper-Modelle mit größerer Kapazität (6 t und 10 t) setzt AUSA die Erneuerung seines Fahrzeugangebots mit dem neuen D301AHG mit einer Ladekapazität von 3.000 kg fort. Der völlig neue Dumper bietet den Kunden eine höhere Produktivität und Rentabilität und erhöht gleichzeitig die Sicherheit im Betrieb.

AUSA PRÄSENTIERT DEN D301AHG, SEINEN NEUEN 3.000-KG-DUMPER

Mit dem D301AHG erneuert AUSA seinen ersten Dumper der mittleren Baureihe. Diese Fahrzeuge sind ideal für relativ große Baustellen, z. B. für öffentliche Bauvorhaben oder für schnelle Erdarbeiten im Freien.

Zum Bewegen der Ladung ist der Dumper mit einem 18,5 kW starken Vierzylinder-Kubota-Motor ohne DPF ausgestattet, der die Abgasnorm der Stufe V erfüllt. Das geringe Gewicht und der permanente Allradantrieb verleihen der Maschine eine hohe Geländetauglichkeit und eine Steigfähigkeit von bis zu 50 %.

Höhere Produktivität
Das Konzept dieses neuen Dumpers ist auf maximale Produktivität ausgelegt. Das neue Modell verfügt über eine Mulde mit einem Fassungsvermögen von 1.742 Litern, ganze 12 % mehr als sein Vorgänger. Mit dieser beträchtlichen Steigerung sind für den Transport der gleichen Materialmenge weniger Fahrten notwendig, und die Arbeit geht schneller vonstatten.

Auch das Leergewicht wurde optimiert, um die Maschine wendiger, schneller und geländegängiger zu machen.

Höhere Rentabilität
Die Berechnung der Investititionsrendite ist für die Wahl der richtigen Investition entscheidend, daher wurden grundlegende Elemente in den Vordergrund gestellt, um diesen Aspekt zu verbessern.

Einerseits zeichnet sich das neue Design durch eine kantige Hecklinie aus, die den Einbau großer Motorabdeckungen auf beiden Seiten ermöglicht, die leicht im Stand und ohne Stufen erreichbar sind. Alle üblichen Wartungselemente wie Filter oder Flüssigkeitstanks sind hier gut zugänglich angeordnet. Darüber hinaus ermöglicht das große zentrale Gitter des Gegengewichts einen schnellen Zugriff auf den Kühler, um ihn leicht reinigen oder ausbauen zu können.

In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass die Optimierung des Leistungsgewichts des D301AHG-Dumpers zu einem deutlich niedrigeren Kraftstoffverbrauch als bei seinem Vorgängermodell geführt hat.

Mehr Sicherheit
Der neue 3-Tonnen-Dumper verfügt über eine Reihe von Elementen, die ihn in Bezug auf Sicherheit zu einem Vorbild machen.

Zum einen wird die Kraft über ein hydrostatisches Getriebe übertragen, was ein wesentlich komfortableres und sichereres Arbeiten ermöglicht. Darüber hinaus ist der Fahrersitz mit einem Anwesenheitsdetektor und einem Sicherheitsgurt mit Anschnallensensor ausgestattet, um zu verhindern, dass der Dumper anfährt, wenn die vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen nicht getroffen wurden, und um unbeabsichtigte Bewegungen der Maschine zu vermeiden. Darüber hinaus wurde eine elektronische Negativbremse eingebaut, die beim Abstellen des Motors automatisch aktiviert wird, um sicherzustellen, dass der Dumper vollständig zum Stillstand kommt.

Schließlich verfügt der neue geländegängige D301AHG über eine umfangreiche Liste von optionalem Zubehör, mit dem die Maschine an die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden angepasst werden kann. Dazu gehören das Flottenmanagementsystem AUSAnow und Beleuchtungsanlagen.

www.ausa.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil