Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

constructionequipmentmag.de
HELLA News

ALLROUNDTALENT: ZWEITE GENERATION DES ARBEITSSCHEINWERFERS ROKLUME 280N GEHT AN DEN START

Der Licht- und Elektronikspezialist HELLA hat den beliebten Arbeitsscheinwerfer RokLUME 280N für Heavy-Duty-Anwendungen weiterentwickelt und bringt Mitte des Jahres die zweite Produktgeneration mit sechs Ausleuchtungsvarianten auf den Markt. Die Ausleuchtungseigenschaften wurden im Zuge der Weiterentwicklung mit sechs Varianten noch einmal verbessert und an verschiedene, spezifische Arbeitsszenarien angepasst.

ALLROUNDTALENT: ZWEITE GENERATION DES ARBEITSSCHEINWERFERS ROKLUME 280N GEHT AN DEN START

Die Arbeitsscheinwerfer der Serie RokLUME 280N Gen. 2 eignen sich besonders gut für raue Bergbauumgebungen sowie andere Anwendungen im Heavy-Duty-Bereich. Eine optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs ist gerade in unwegsamem Gelände entscheidend, damit der Fahrer rechtzeitig auf Hindernisse und Gefahren reagieren kann. Mit einer sehr hohen Lichtleistung von bis zu 4.400 Lumen bieten die RokLUME 280N Gen. 2 Arbeitsscheinwerfer nicht nur eine bessere Sicht und damit erhöhte Sicherheit, sondern auch eine verbesserte Produktivität, da das Licht tageslichtähnlich ist und der Fahrer dadurch ermüdungsfreier arbeiten kann. Der Energieverbrauch liegt dabei bei lediglich 50 Watt. Das bedeutet im Vergleich zu Halogengeräten eine Reduzierung des Leistungsverbrauchs und trägt somit zur CO2-Reduzierung bei.

Der RokLUME 280N Gen. 2 ist in sechs Ausleuchtungsvarianten erhältlich, wobei jeder Arbeitsscheinwerfer für eine bestimmte Arbeitsumgebung geeignet ist. Die Arbeitsscheinwerfer mit farbigen Linsen in amber und grün eignen sich zum Beispiel für den Einsatz bei schwierigen Sichtverhältnissen wie Nebel, Schneefall oder staubhaltiger Luft. Die neue ZEROGLARE-Variante, die zum Patent angemeldet ist, wurde mit einem neuen Reflektor und einem innovativen optischen System ausgestattet. Dabei wurde das Lichtsystem selbst noch weiter verfeinert und erzeugt eine scharfe horizontale Hell- Dunkel-Grenze bei 0°, um das Licht exakt auf den Boden vor dem Fahrzeug zu bringen.

Die Hell-Dunkel-Grenze sorgt dafür, dass entgegenkommende Fahrer nicht geblendet werden. Außerdem wurde die Nahfeldausleuchtung deutlich verbessert, um mehr Licht in der Breite und an der Vorderseite des Fahrzeugs zu bieten. Eine weitere Variante weist eine weitreichendere Ausleuchtung durch eine stark verbesserte Lichtverteilung für optimale Sichtbarkeit in der Ferne auf. Ganz neu hinzugekommen ist außerdem eine Ausführung mit Tunnelflutlicht, die unter Tage ein perfektes Lichtbild erzeugt.

Das Gehäuse der RokLUME 280N Gen. 2 Scheinwerfer besteht aus hochwertigem Aluminiumdruckguss mit einer korrosionsbeständigen NanoSafe Beschichtung, die optimal an raue Umgebungen angepasst ist. Alle Arbeitsscheinwerfer der Serie lassen sich dank eines zentrierten, robusten Bügels stehend, hängend und horizontal befestigen. Die unterschiedlichen Montageoptionen sorgen somit auch in Umgebungen mit hohen Vibrationsanforderungen für eine ideale und homogene Ausleuchtung. Mit seiner kompakten Größe ist der neue RokLUME 280N Gen. 2 Arbeitsscheinwerfer ein absolutes Allroundtalent, ideal für alle Minenfahrzeuge und Heavy-Duty-Maschinen.

www.hella.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil