Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

constructionequipmentmag.de
Demagmobilecranes News

Wiemann Krane übernimmt Demag AC 45 City mit E-Pack

Die Demag City Krane sind aus dem Fuhrpark von Wiemann aus Dortmund schon lange nicht mehr wegzudenken: „Wir setzen diese Krane seit 2001 ein und sind immer wieder aufs Neue von ihnen begeistert.

Wiemann Krane übernimmt Demag AC 45 City mit E-Pack
Von links nach rechts: Axel Krügel (Kranfahrer, Wiemann GmbH) – Martin Wiemann (Inhaber, Wiemann GmbH) – Helge Prüfer (Sales Manager, Tadano Demag).

Deshalb kam für die aktuell anstehende Neuanschaffung auch nur ein Demag City Kran für uns in Frage“, erklärt Inhaber Martin Wiemann, der seinen neuen AC 45 City gemeinsam mit Kranfahrer Axel Krügel in Zweibrücken abgeholt hat. Zusätzlich hat sich Wiemann für das Demag E-Pack entschieden. Übergeben wurde der Kran von Tadano Demag Sales Manager Helge Prüfer, den mit Wiemann eine lange und vertrauensvolle Partnerschaft verbindet: „Helge ist Kranexperte durch und durch. Er kümmert sich um alles und hat auch zu unseren Kranfahrern einen guten Draht“, lobt Martin Wiemann die Zusammenarbeit.

Für ihn hat Demag mit seinen City Kranen einen branchenweiten Maßstab gesetzt: „Der neue AC 45 City führt diese Tradition fort: Mit seinen kompakten Abmessungen ist er vor allem in Stadtgebieten unschlagbar; er ist leicht auf- sowie abzurüsten und kann als Taxikran problemlos mehrere Jobs an einem Tag erledigen.“ Noch mehr Flexibilität bei Hallen- und Nachteinsätzen verspricht er sich zudem vom E-Pack, das einen emissionslosen und leisen Kranbetrieb ermöglicht: „Diese Lösung wird sich definitiv durchsetzen. Davon bin ich fest überzeugt“, erklärt er. Das sieht man bei der ESTA offensichtlich ebenso: Der europäische Dachverband der Transport- und Kranbranche hat das E-Pack erst kürzlich mit dem diesjährigen Award in der Kategorie „Manufacturer: Innovation“ ausgezeichnet.

Und auch Kranfahrer Axel Krügel kann sich dieser Einschätzung nur anschließen: „Bei Einsätzen in Gebäuden oder Fußgängerzonen verlangen viele Auftraggeber das aufwändige Verlegen von Schläuchen, um die Abgase wegzuleiten. Dieses umständliche Prozedere entfällt natürlich mit dem E-Pack“, nennt er einen entscheidenden Vorteil. Und auch sonst freut er sich schon auf die Arbeit mit dem neuen Kran, der für ihn einfach ein Top-Gerät ist. Denn bei seinen häufigen Einsätzen in den Innenstädten des Ruhrgebiets muss er oft enge Durchfahrten in Hinterhöfe passieren, die ebenfalls meist nur wenig Platz bieten – und hier ist der AC 45 City für ihn einfach die erste Wahl.

„Auch wegen der vielen Kameras, zum Beispiel um den Schwenkbereich zu überwachen. Denn gerade in öffentlichen Bereichen kann es trotz Absperrung immer wieder vorkommen, dass jemand achtlos die Gefahrenzone durchquert“, weiß er aus Erfahrung. Seinem ersten Einsatz mit dem neuen AC 45 City im Hochregallager einer großen Supermarktkette blickt er jedenfalls schon mit Spannung entgegen – für solche Umgebungen ist der Kran schließlich gemacht.

www.demagmobilecranes.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil